Interessantes Web 2.0 Grafik-Logo für Webprojekt gefällig?

18.08.2006 | Blogging Tipps, Design & Inspiration | 7 Kommentare | Print

Egal ob Ihr ein eigenes Weblog starten oder für einen anderen Zweck ein Logo braucht. Nicht immer muss es das Profi-Design sein. Für das eine oder andere Webprojekt mag auch ein Grafik-Generator genügen, wenn er ein gutes Ergebnis liefert.

Ein recht anschauenswertes Logo zog beim ProBlogger diese Woche meine Aufmerksamkeit auf sich. Einem ersten verwunderten Blick folgte ein Link zur Quelle. Und natürlich konnte ich es wie bei manchem anderen Tool mir nicht verkneifen, einen kleinen Test zu machen und hier gleich zur Demonstration beizufügen.

Wer mag, kann sich den Generator des Web 2.0 V2 Logo Creatr einfach mal anschauen und nach Herzenslust probieren. Bin gespannt, welche Anwendungsfälle Euch in den Sinn kommen.

PS: Eigentlich war das Tool als Parodie auf die Web 2.0 Logos gedacht.
Aber warum soll man immer nur so einseitig herangehen?

Update

Manchmal wird die zweite Version einfach besser ...

War der Artikel für Euch wertvoll? Wollt Ihr Euch den Beitrag als Bookmark merken?
Einfach RSS-Feed abonnieren oder das Lesezeichen mit anderen Menschen teilen:

Kommentare und verweisende Trackbacks

zum Beitrag: Interessantes Web 2.0 Grafik-Logo für Webprojekt gefällig?

Kommentare

1 | sralph schreibt am 18.08.2006, 23:56:

Schön wäre es jetzt noch, wenn ich die gewünschte Farbe mit angeben könnte ;)

RALPH

2 | Yoram Blumenberg schreibt am 19.08.2006, 01:24:

wenn du auf der seite bist kannst du unter FAQ nachlesen:
«… How can I get different colours? A lot of the functions used in this generator were built for MSIG so it supports the same colour system as Messenger Plus! Live. That means that you can colour text like this:

[c=FF0000]text![/c]

or for a gradient:

[c=FF0000]text![/c=0000FF] …»

3 | Markus schreibt am 19.08.2006, 11:54:

hey, ist doch eh beta, da darf sich dann auch das Logo schnell mal ändern. Und in Web2.0 ist ja so oder so alles "rapid developed" oder wie man das nennt...

4 | Christian schreibt am 19.08.2006, 14:50:

Auch interessant ist in diesem Zusammenhang Yay Hooray Web 2.0 Logo Parody.
Achso, ja, ich weiß, aber ich kann's wieder mal nicht lassen. Klugscheißermodus an Im PS. sollte es wohl Parodie nicht Paradie heißen Klugscheißermodus aus :-).


Also nichts für ungut und Gruß

Christian

5 | Adben schreibt am 23.08.2006, 08:49:

Es geisterte schon durch einige Blogs. Nun habe ich endlich eine Anwendungsmöglichkeit entdeckt.

manueller Trackback

6 | Daniel schreibt am 05.02.2008, 18:48:

Leider funktioniert der Link nicht mehr.
Kennt jemand noch andere Grafik-Generatoren?

7 | Gabriel schreibt am 19.03.2008, 21:16:

Hier der neue Link zum Logo Creator:
http://creatr.cc/

Trackback-URL: http://www.einfach-persoenlich.de/m33/etb.cgi/1527

Einfach persönlich kommentieren:




Info speichern?


Bei der Formatierung hilft Textile2. - (Du kannst auch HTML verwenden)

(Achtung! Sende-Button im Vorschau-Fenster!)

Kommentare des Beitrages per RSS-Feed verfolgen?

Mit dem RSS-Kommentar-Feed kannst Du die Kommentare dieses Beitrages einfach persönlich verfolgen und im Blick behalten, einfach: